Eigene Geschichten Forum

Ein Forum für eure eigenen Geschichten.
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Passing by

Nach unten 
AutorNachricht
Flieger
Triologieschreiber
Triologieschreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1183
Alter : 21
Ort : IN IBBIZA
Anmeldedatum : 26.08.11

BeitragThema: Passing by   Mi Okt 09, 2013 8:36 pm

haha...ja, mal wieder so ne kurze Story von mir. >-> Um ehrlich zu sein, weiß ichnicht, ob es vielleicht auch nur Trash ist wie so gut wie alles, was ich in letzer Zeit so produziere, aber ich zeigs euch jetzt einfach mal.

Passing by



Er ist so kalt.
Sagte er.
Aber es ist nicht schlimm für ihn, kalt zu sein. Er ist kalt geboren. Die Wärme tötet ihn.
Manchmal.
Sagte er.
Wäre ich lieber wie er.

Was willst du antworten? Wie soll ich ihr antworten?
Sie standen auf einem kleinen Platz. Er befand sich nicht weit von der Autobahn, man konnte sie fast bis hierher hören. Aber hier fuhren keine Autos. Sie standen auf einer Wiese.
Der Sommer ging schon wieder von ihnen, das Gras war träge.

Ich bin so müde.

Wieso läufst du dann?

Ich kann nicht zurück.
Wohin auch? Sag mir, wohin soll ich gehen?

Ein leichter Wind wehte nun vom Meer her. Sie standen auf einer kleinen Plattform, einer Insel.

Das ist es nicht, was man einem kleinen Jungen sagen sollte.

Wo ist deine Mami? deine Eltern?

Kann ich zu ihnen gehen? Ja? Glaubst du das? Du fragst mich das, weil du glaubst, das ich dort sicher bin. Was tust du, wenn ich dir sage, das ich das nicht bin?

Dann gehen wir zur Polizei. Und wenn du Recht hast, dann gehen wir zum Jugendamt. Sie schicken dich zum Jugendamt.

Und dann? Was passiert dann?

Dann kriegst du neue Eltern, die auf dich aufpassen, und dich liebhaben.

Woher weißt du das? Woher weißt du, das sie auf mich aufpassen werden?
Woher weißt du, das ich nicht von ihnen komme?
Wer würde mich jetzt noch wollen?

Komm Kleiner, es gibt bestimmt viele,

Du?
Würdest du mich nehmen? Dich zehn Jahre, vielleicht dein ganzes Leben lang um mich Kümmern, viele deiner Träume aufgeben?

Nein

Sie lacht.

Ich nicht.

Ich weiß. Würdest du das etwa tun? Kannst du so etwas von dir sagen, ohne dich zu schämen?

Du kannst doch nicht hier bleiben!

Rief sie und versuchte den Jungen oben auf der Brücke, unter der die Autos vorbei rauschten, zu packen.

Du hast mir nicht gesagt, wo ich sonst hingehen könnte, wo es besser ist. Nein, das hast du nicht.

Die Sonne schien auf den Sand. War es warm hier.

Weißt du, das es Zeiten gibt, in denen ich meinen geliebten Schnee beneide.
Sagte er und ging die Straße wieder hinab, hinein in den Wirbel aus Menschen.
Und verschwand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Faules_Kätzchen
Buchautor
Buchautor
avatar

Anzahl der Beiträge : 998
Alter : 22
Ort : Irgendwo in Norddeutschland
Anmeldedatum : 26.11.10

BeitragThema: Re: Passing by   Fr Okt 11, 2013 12:04 am

Da muss man erstmal ein bisschen nachdenken, bis man's versteht Very Happy Aber was wäre das Leben ohne Herausforderungen? Wink

Ein bisschen hat es mich irritiert, dass keine Anführungszeichen für wörtliche Rede da sind Suspect 

Ansonsten find ich's aber echt gut, auf jeden Fall kein Trash Wink Für nen Moment hab ich echt gedacht, er würde von der Brücke springen Shocked 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/Ananasbrause
Flieger
Triologieschreiber
Triologieschreiber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1183
Alter : 21
Ort : IN IBBIZA
Anmeldedatum : 26.08.11

BeitragThema: Re: Passing by   Fr Okt 11, 2013 4:06 pm

Ach, das mit den keine Anführungszeichen hab ich gemacht, weil der Fließtext in dem Fall größtenteils aus dem Gespräch besteht....Irgendwie gefiels mir da besser, einfach durch zu schreiben, aber das wird sicher keine Angewohnheit von mir Very Happy
Aber von der Brücke ist er nicht gesprungen. Ich habe kurz mit dem Gedanken gespielt, aber auf keinen Fall....
Dadurch, das er weiterlebt, gibt man auch dem Thema, das ich da behandeln wollte, ein Chance. Oh, und übrigens, das der Ort wechselt ist Absicht. Das könnte überalll sein, deswegen heißt die Geschichte auch so... es ist nur ein sehr kurzer Moment und kurzer Einblick in das "Schicksal" des Jungens.
Danke, das dus gelesen hast Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Passing by   

Nach oben Nach unten
 
Passing by
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Eigene Geschichten Forum :: Storys :: Leben-
Gehe zu: